PETRY Immobilien

Anspr. Dipl.-Ing. Christian Petry
02154 / 88 48 192

Bonnenring 100
47877 Willich

www.petry-immo.de

Drucken

St.Tönis: Gepflegtes Reihenendhaus mit Wintergarten u. Garage.

Das angebotene Reiheneckhaus wurde ca. 1932 auf einem ca. 488 qm großen Grundstück errichtet und 1990 um einen Wintergartenanbau erweitert. Dem Baujahr entsprechend sind die Wohnräume eher klein. An der einen [...]

Hausansicht

Hausansicht

Objekt-Nr: 20026-P-2425

Preise

198.000,00 EUR

Courtage

3.57 %

Flächen

95 m²

60 m²

488 m²

Ausstattung

1

3

1

4

1932

Gas

1932

418

Bedarf

27.11.2027

H

Ja

Zentralheizung

Ja

Garage, Freiplatz

1

1

Nach Absprache

Ja

Lagebeschreibung

Das Einfamilienhaus befindet sich im beliebten Tönisvorster Stadtteil St.Tönis.

Das beschauliche St.Töniser Ortszentrum, mit seinen größtenteils inhabergeführten Geschäften, erreichen Sie mit dem Fahrrad bequem in wenigen Minuten. In Zentrumsnähe finden Sie ebenfalls Kindergärten, Grundschulen, sowie diverse weiterführende Schulen, Ärzte und öffentliche Einrichtungen.

Die benachbarte Stadt Krefeld erreichen Sie ebenfalls bequem, z.B. mit der Straßenbahn, die nur etwa 2 Minuten fußläufig vom Haus entfernt abfährt.

Bei Berufspendlern ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die diversen Autobahnen sehr beliebt. Somit erreichen Sie die umliegenden Metropolen Düsseldorf, Köln, das Ruhrgebiet und die benachbarten Niederlande zeitnah über die Autobahnen 40, 52, 57 und 61.

Objektbeschreibung

Das angebotene Reiheneckhaus wurde ca. 1932 auf einem ca. 488 qm großen Grundstück errichtet und 1990 um einen Wintergartenanbau erweitert.

Dem Baujahr entsprechend sind die Wohnräume eher klein. An der einen oder anderen Stelle scheint eine Grundrissanpassung sinnvoll um das Haus an die heutigen Bedürfnisse anzupassen.

Insgesamt bietet das Haus auf drei Etagen eine Fläche von ca. 90 bis 100 qm und weitere Nutzflächen im Kellergeschoss und in der Garage, die sich direkt angrenzend zum Haus befindet.

Der allgemeine Pflegezustand des Hauses ist sehr gut, aber die Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen (weitestgehend 70er Jahre) und bedarf einer liebevollen Sanierung, die der Erwerber preislich einkalkulieren sollte.

Sehr schön ist das große Grundstück, an dem insbesondere Familien mit Kindern Freude haben werden.

Ausstattung

Das Haus ist wie nachfolgend beschrieben ausgestattet:

-Gaszentralheizung (ca. 1984)
-Zentrale Warmwasseraufbereitung
-Wintergarten (ca. 1990)
-Garage mit elektrischem Schwingtor, Strom, Licht
-Bodenbeläge überwiegend Teppichboden
-Gäste – WC
-Badezimmer mit Wanne, Dusche, Tageslichtfenster (ca. 80er Jahre)
-Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Kunststoff-Rolllos

Sonstiges

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 28.11.2017
Endenergiebedarf Wärme: 418 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1932

Bilder

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Essbereich / Küche

Essbereich / Küche

Wintergarten

Wintergarten

Gartenansicht

Gartenansicht

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Badezimmer

Badezimmer