Stark im Verbund −Schneller in der Vermarktung Ihrer Immobilie

Immobilienbörse Niederrhein

Immobilienangebote - Expose

Sehr gepflegte Eigentumswohnung in ruhiger Anliegerstraße

 
Hausansicht
Objektdaten für Objekt-Nr 59533-4185
Hausgeld 200,00 EUR
Anzahl Balkone 1
Anzahl Wohneinheiten 6
Kategorie Standard
Befeuerungsart Fernwärme
Energieausweistyp Verbrauch
Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)] 46
Gartennutzung Ja
Provisionspflichtig Ja
Stellplätze 1
verfügbar ab sofort

Lagebeschreibung

Homberg-Hochheide gehört zu den begehrten Wohnlagen im linksrheinischen Teil des Duisburger Stadtgebietes. Gewachsene Wohnstrukturen, eine ideale Infrastruktur, hervorragende regionale sowie überregionale Verkehrsanbindungen zeichnen den Standort aus. Homberg, die Stadt im Grünen, ist mit allen öffentlichen Einrichtungen perfekt ausgestattet. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte und Apotheken sowie Sporteinrichtungen sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Objektbeschreibung

Das sehr gepflegte Objekt, in dem sich die Wohnung befindet, wurde 1988 in 2-geschossiger Massivbauweise mit Satteldach und Vollkeller als 9-Familienhaus, verteilt auf zwei Eingänge, errichtet und befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße (Sackgasse) ohne Durchgangsverkehr. Die Fassadenflächen sind mit einem rot-braunen Klinkerstein verblendet. Die hier angebotene Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss (DG).

Die Grundstücksgröße beträgt ca. 883 m² und ist im rückwärtigen Bereich mit einem kleinen Gemeinschaftsgarten und einem Garagenhof angelegt.

Die Wohnfläche beträgt ca. 70 m² bei folgender Aufteilung:

2. OG. links: Wohn-/Essbereich mit Balkon, Küche, Schlafzimmer, Bad-WC, Diele

Ein Kellerraum gehört ebenfalls zum Angebot. Ferner Waschküche und Fahrradraum zur Gemeinschaftsnutzung.

Ausstattung

Die Ausstattung der Wohnung ist als gut und gepflegt zu bezeichnen.

Im Einzelnen sei hier erwähnt:

Fernwärmeheizung, einheitliche helle Fliesenböden in der gesamten Wohnung, Holzfensterrahmen mit Isolierverglasung und elektrisch betriebenen Rollläden, Bad mit Wanne und Dusche, hochwertige Einbauküche ca. 2 Jahre alt, u. a. mit Induktionskochfeld, Balkon mit großer Hebe-/Schiebeanlage, Satellitenanlage, Einzelgarage mit elektrischem Tor, gepflegte Vorgartenanlage, etc.

Sonstiges

Der über der Wohnung befindliche Spitzboden kann noch ausgebaut werden. Hierzu sind eine Öffnung der Decke und eine Abrennung der Ausbaufläche zu den Nachbarwohnungen erforderlich.
Das monatliche Hausgeld (Nebenkosten) beträgt 200,00 EUR inkl. Heizung und Treppenhausreinigung.

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, das Kontaktformular vollständig auszufüllen. Wir benötigen Ihre kompletten Adressdaten (Anschrift und Telefonnummer) bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen. Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein! Nach Eingang Ihrer Anfrage wird Ihnen automatisch ein ausführliches Exposé zugesandt.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an unser Unternehmen eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer). Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Provision

3.57 %

Rückansicht
Garagenhof
Treppenhaus
Wohnungseingang
Diele
Diele
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Küche
Küche
Badezimmer
Badezimmer

Anfrage senden

Kontakt

Immobilienbörse Niederrhein e.V.

Sie wünschen weitere Informationen oder wollen uns eine Nachricht übermitteln?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Partner

RDM RDM - Ring Deutscher Makler


IVD IVD - Immobilienverband Deutschland

 

Immobilienbörse Niederrhein e.V.
1. Vorsitzender
Walter Schmitz
Telefon 02162-93160
info@immobilienboerse-niederrhein.de