Stark im Verbund −Schneller in der Vermarktung Ihrer Immobilie

Immobilienbörse Niederrhein

Immobilienangebote - Expose

VERKAUFT !

 
Ansicht 1
Objektdaten für Objekt-Nr 20026-P-2325
Nutzfläche 1.398 m²
Lagerfläche 808 m²
Grundstücksfläche 2.502 m²
Baujahr 1980
Energieausweis Baujahr 1980
Energieausweis gültig bis 13.01.2025
Endenergieverbrauch-Wärme [kWh/(m²*a)] 100
Rampe Ja
Stellplätze 26

Lagebeschreibung

Die Gewerbeimmobilie befindet sich in Willich, im Gewerbegebiet Münchheide I.

Das Gewerbegebiet Münchheide ist ein wachsender Gewerbestandort mit unterschiedlichen gewerblichen Nutzungen.

Die Entfernung zum östlich gelegenen Stadtzentrum beträgt ca. 3,5 KM. Die nächstgelegene Autobahnauffahrt zur A44 erreichen Sie in ca. 3 Minuten.

Objektbeschreibung

Die in 1980 errichtete Gewerbeimmobilie befindet sich auf einem ca. 2502 qm großen Gewerbegrundstück und ist derzeit an die Deutsche Post (Hauptmieter) und an ein Steuerbüro vermietet.

Die Jahresnettomieteinnahmen betragen derzeit ca. 100.000 EURO, zzgl. Mehrwertsteuer und Betriebskosten.

Gebäudetyp:
Vorderer Teil: Zweigeschossiges, massiv errichtetes Gebäude, voll unterkellert.
Hinterer Teil: Eingeschossige, als Stahlkonstruktion errichtete Halle, nicht unterkellert.

Nutzungsart:
Bürogebäude mit Büroräumen im KG, EG, und OG und Lagerhalle mit Büro- und Sozialraumeinbauten.

Fundamente:
Fundamente als frostfrei gegründete Streifen- bzw. Köcherfundamente.

Geschoßdecken:
Stahlbeton

Geschoßsockel:
Bürogebäude verklinkert

Umfassungswände:
Massiv errichtetes Bürogebäude mit KS-Stein. Vorgesetzte, wärmegedämmte Klinkerfassade.

Freitragende Stahlrahmenbinderkonstruktion mit vorgesetzter Porenbetonplanelementfassade.

Treppen:
Massive Treppen mit Granitbelag und Stahlgeländer im Bürogebäude. Aussentreppe aus Beton mit Fliesenbelag.

Dachkonstruktion:
Betonflachdach, wärmegedämmt im Büro. Porenbetonsatteldach mit Wärmedämmung auf Stahlrahmenbinder.

Dacheindeckung:
Schweißbahn und Kies im Büro. Dachpappe auf der Halle.

Fenster:
Aluminiumisolierverglasfenster und Glasbausteine im Büro. Lichtbänder in Aluminiumrahmen in der Halle. Zusätzliche PVC Oberlichter als Rauchabzug.

Innenwände:
Konventionelles Mischmauerwerk, verputzt im Büro. In den WCs mit Fliesenbelag und Putz versehen.

Deckenverkleidung:
Akustikdecken im EG und in den WCs, ansonsten verputzt.

Fußböden:
Marmorbelag im Flur EG. Büroräume mit Teppichboden. WCs Fliesenbelag. Halle Estrichbelag.

Beheizung:
Zwei Ölheizkessel SBS Typ Knie, je 75 KW, Bj. 1980. Heizkörper in den Büros und WC. Lufterhitzer in der Halle. 16.000 Liter PVC - Öltanks. Warmwasser über Untertischgeräte.

Sanitär:
Sanitäreinrichtungen getrennt für Männer und Frauen im Büro und der Halle.

Ausstattung

Aussenanlagen:
Hofbefestigung in Verbundpflaster und Asphalt. Die unbefestigten Flächen sind mit Pflanzflächen entlang der Grundstücksgrenze begrünt. Kiesstreifen entlang des Hallen- und Bürosockels.

PKW - Stellplätze:
Auf dem Gelände befinden sich 26 PKW - Stellplätze.

Sonstiges

Aus Rücksicht auf den Mieter wird auf die Veröffentlichung von Innenaufnahmen verzichtet.

Hinweis:
Auf dem Gelände steht eine weitere Gewerbefläche zum Verkauf. Bei Interesse können beide Immobilien im Paket erworben werden.

Provision

3.57 %

Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 4
Ansicht 5
Ansicht 6
Ansicht 7

Anfrage senden

Kontakt

Immobilienbörse Niederrhein e.V.

Sie wünschen weitere Informationen oder wollen uns eine Nachricht übermitteln?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Partner

RDM RDM - Ring Deutscher Makler


IVD IVD - Immobilienverband Deutschland

 

Immobilienbörse Niederrhein e.V.
1. Vorsitzender
Walter Schmitz
Telefon 02162-93160
info@immobilienboerse-niederrhein.de